Direkt zum Inhalt springen

Datenschutzerklärung für Online-Bewerbung

Datenschutzerklärung für Online-Bewerbung

Datenschutzrichtlinie Alterszentrum Weihermatt, Urdorf für Online-Bewerbungen „Stellen Berufsbildung“

Datenschutz

Diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) gilt für alle persönlichen Informationen, die Bewerber über die Online-Such- und Bewerbungsfunktionen dieser Website bereitstellen. Diese Website wird vom Alterszentrum Weihermatt betrieben, um online eingereichte Bewerbungen zu verarbeiten.

Diese Richtlinie behandelt alle persönlichen Informationen, die Sie über die Website als Teil der Bewerbung oder des Arbeitssuchvorgangs einreichen, einschliesslich Ihrer Kontaktinformationen, Ihres Lebenslaufs, Ihrer Arbeitserfahrung und Ausbildung, jeglicher Detailinformationen zur Person oder Familie, die Sie über Ihren Lebenslauf oder anderweitig bereitstellen, Anstellungsreferenzen und andere Informationen bezüglich Ihrer Eignung für eine Position.

Alle Informationen, die Sie über die Website einreichen, müssen wahr, vollständig und nicht irreführend sein. Sollten die bereitgestellten Informationen falsch, unvollständig oder irreführend sein, kann dies zur Ablehnung Ihre Bewerbung während des Bewerbungsvorgangs oder zu disziplinarischen Massnahmen einschliesslich sofortiger Entlassung führen, falls Sie angestellt wurden. Wenn Sie uns Informationen über Dritte geben, wie bei Empfehlungen, liegt es in Ihrer Verantwortung, die Einwilligung solcher Personen einzuholen, bevor Sie uns deren persönliche Informationen geben. Persönliche Informationen über Sie werden von Mitarbeitenden des Alterszentrums Weihermatt geprüft und verwendet, die geschäftlich den Zugang zu solchen Informationen benötigen. Die Bereitstellung persönlicher Informationen auf dieser Website ist freiwillig. Werden jedoch unzureichende Informationen bereitgestellt, kann dies dazu führen, dass wir Ihre Bewerbung möglicherweise nicht berücksichtigen können.

Verwendung und Offenlegung persönlicher Informationen

Die Informationen, die Sie auf der Website einreichen, werden bei dem Drittanbieter hosttech GmbH gehostet. Persönliche Informationen können für die unten beschriebene Zwecke offengelegt werden. Persönliche Daten über Sie werden der Kandidaten-Datenbank des Alterszentrums Weihermatt hinzugefügt und zur Bewertung der Eignung Ihrer Person für Beschäftigungs- und Ausbildungsmöglichkeiten verwendet. Die Informationen können in kumuliertem Format auch zur Datenanalyse und für die Vorschriftenerfüllung genutzt werden. Wenn wir uns entscheiden, Ihnen ein Angebot zu machen, werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Informationen in unser Personalsystem integriert um den Einstellungsvorgang zu verwalten. Wenn Sie Mitarbeiter werden, können die von Ihnen eingereichten persönlichen Informationen Teil Ihres Personaldossiers werden und können für andere Zwecke bezüglich Beschäftigung bzw. Arbeit verwendet werden. Wir offenbaren persönliche Informationen, die Sie über diese Website bereitstellen, eventuell auch Dritten, jedoch nur:

  • gegenüber Vertragsnehmern, die wir zur Unterstützung unserer Geschäftstätigkeit einsetzen. Wir verpflichten unsere Vertragsnehmer, sämtliche datenschutzrechtliche Vorgaben sowie die Datensicherheit zu gewährleisten.
  • um die Rechte des Alterszentrums zu schützen oder zu verfolgen, den Datenschutz bzw. die Sicherheit unserer Mitarbeitenden, Vertreter und Vertragsnehmer zu gewährleisten, Rechtsverletzung zu untersuchen und andere illegale oder unangemessene Aktivitäten zu verhindern, auf Anfrage oder Anforderungen von Behörden zu reagieren und Anordnungen in rechtlichen Verfahren zu erfüllen.

Sicherheit

Diese Website unternimmt angemessene Schritte zum Schutz von persönlichen Informationen, wenn Sie diese an unsere Website übermitteln, und zum Schutz solcher Informationen vor Verlust, Missbrauch sowie Zugang, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung ohne Autorisierung. Sie sollten berücksichtigen, dass keine Internetübertragung jemals vollkommen sicher oder fehlerfrei ist. Insbesondere sind an oder von dieser Website gesendete Emails möglichweise nicht sicher. Das Alterszentrum Weihermatt lehnt im Rahmen des anwendbaren Rechts jegliche Haftung für jegliche Ihrer Informationen ab, die an unsere Website gesendet werden und die verloren oder missbraucht werden, auf die unerlaubt zugegriffen wird, die wiederrechtlich offengelegt, geändert oder zerstört werden oder nicht vollständig oder zeitgerecht an unsere Website geliefert werden.

Datensicherung

Das Alterszentrum Weihermatt speichert Ihre Daten nach Bedarf und im Rahmen des anwendbaren Rechts. Die Löschung Ihrer Daten erfolgt grundsätzlich innert zwölf 12 Monaten nach Abschluss des Rekrutierungsprozesses, es sei denn, dass Sie sich erneut auf der Alterszentrum Stellen-Website einloggen, bewerben. Bleibt Ihr Konto länger als zwölf (12) Monate inaktiv, wird es automatisch nach Ablauf dieses Zeitraums gelöscht. Das Alterszentrum Weihermatt behält sich vor, persönliche Informationen über Sie (einschliesslich Ihres Lebenslaufs) jederzeit aus einem beliebigen oder ohne Grund zu löschen. Bitte bewahren Sie daher Ihre eigene Kopie Ihres Profils und anderer persönlicher Informationen auf, die Sie uns bereitgestellt haben.

Änderungen dieser Richtlinie

Wir können die Richtlinie jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern, um unsere Informationserfassung und –verwendung sowie unseren Offenlegungspraktiken genau zu entsprechen. Bitte prüfen Sie diese Richtlinie jedes Mal, wenn Sie persönliche Informationen an die Website senden. Bitte beachten Sie das unten angegebene Datum der letzten Änderung.

Kontakt

Bei Fragen oder Bitten zu dieser Datenschutzrichtlinie kontaktieren Sie uns unter alterszentrum@az-weihermatt.ch.

Letzte Änderungen

Diese Datenschutzrichtlinie wurde am 20. Februar 2019 erstellt.

Ihre Einwilligung

Die Erfassung, Nutzung und Offenlegung von Informationen, die auf dieser Website eingereicht werden, können zu einer Übermittlung der Informationen an Länder führen, die ausserhalb des Landes Ihres Wohnsitzes liegen. Das Alterszentrum Weihermatt stellt sicher, dass es sich dabei um Länder handelt, welche einen angemessenen Datenschutz gewährleisten. Persönliche Informationen über Sie werden weiterhin gemäss dieser Richtlinie geschützt werden, unabhängig davon, wohin sie übertragen werden.
Nachdem Sie diese Richtlinie sorgfältig durchgelesen haben, zeigen Sie Ihre Einwilligung in unsere Erfassung, Speicherung, Nutzung, Übertragung und Offenlegung persönlicher Informationen, wie in dieser Richtlinie beschrieben, an, indem Sie das Häkchen „Ich bin mit untenstehenden Datenschutzerklärung einverstanden.“ anklicken. Klicken Sie das Häkchen nicht an, wenn Sie nicht einwilligen und die Bewerbungsfunktion dieser Website nicht verwenden möchten.