Direkt zum Inhalt springen

Accesskeys

Aufnahmeverfahren

Wohnen / Aufnahmeverfahren

Das Leben in der Weihermatt soll Freude machen. Die Bedürfnisse unserer Bewohnerinnen und Bewohner stehen für uns im Zentrum. Dafür sorgt das Personal der Weihermatt.

Die Weihermatt bietet ein hohes Mass an Wohn- und Lebensqualität. Sicherheit und Komfort sind gewährleistet. Alle Zimmer können individuell eingerichtet werden. Unter anderem bieten wir an:

  • helle und geräumige Zimmer mit persönlicher Einrichtung. WC, TV/Radio- und Telefonanschluss

  • gemütliche Stuben in Wohngruppen

  • schönes Café Weihermatt mit Terrasse

  • ruhige Lage im Grünen und doch nahe am Dorfzentrum

  • Coiffeursalon / Fusspflege

Für eine familiäre Atmosphäre sorgen die Mitarbeitenden der Hauswirtschaft. Das Küchenteam bereitet mit schmackhaften und abwechslungsreichen Mahlzeiten viel Freude im Alltag. Die Reinigungs-Equipé und die Wäscherei tragen durch ihre diskrete und sorgsame Arbeit viel zum Wohlbefinden bei. Einen reibungslosen Ablauf und Unterstützung, zum Beispiel beim Einrichten der Zimmer, garantiert auch der technische Dienst.

 

Anmeldung

Anmeldungen für die Aufnahme in das Alterszentrum sind mittels dem ensprechenden Formular schriftlich an das Alterszentrum Weihermatt einzureichen.Prioritäten haben Einwohner/innen der Gemeinde Urdorf und des Kantons Zürich.

  • Beim definitiven Eintrittsentscheid wird gemeinsam (Bewohner/in, Angehörige, Leitung Pflege und Betreuung, Gesamtleitung) festgelegt, welche Wohngruppe den Bedürfnissen des/der zukünftigen Bewohner/in entspricht.

  • Bewerber/innen aus anderen Gemeinden behalten beim Heimeintritt den bisherigen Wohnsitz bei. Sie deponieren in Urdorf lediglich einen Heimatausweis.

  •  Nicht aufgenommen werden Personen, deren Verhalten ein Zusammenleben im Alterszentrum zu sehr belasten.
  • Eine Aufnahme gilt als definitiv, wenn die Pensionsverfügung unterzeichnet ist.

 

Formulare

Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Gesprächs- und Besichtigungstermin.